Pro Potsdam

Potsdam


BauherrPRO POTSDAM GmbH
Bauzeit2010-2011
Leistungsphasen1-8
Fläche0,83 ha
Bausumme0,84 Mio. € netto

Als Gegengewicht zu dem mäandrierenden Gebäudekomplex wurden zwischen den großen Bestandsbäumen Stangenwäldchen aus standortgerechten, heimischen und pumpenden Gehölzarten angelegt. So entsteht dauerhaft ein ebenfalls mäandrierender kleiner Wald.

Prägendes Gestaltungselement sind die großen Rasenmulden zwischen den Bestandsbäumen, in die das Oberflächenwasser zur Versickerung eingeleitet wird. Ein Betonsteg überbrückt eine Rasenmulde und leitet die Fußgänger zum Haupteingang.

Projekt von Ipach und Dreisbusch GbR
Zusammenarbeit mit Planungsgruppe Grün der Zeit, Potsdam (LP 8)